Feuer Mittel » Krems II, Müssen

Einsatzbericht

Alarmstichwort: Feuer Mittel
Alarmierung: 17.9.2020 um 17:42 Uhr
Einsatzdauer: 2.3 Stunden
Einsatzort: Krems II, Müssen
Einsatzleiter: Jörg Saggau
Gruppenführer: Hendrik Grün
Mannschaftsstärke: 1/10

Grund der heutigen Alarmierung war ein Schornsteinbrand in einem Doppelhaus im Ortsteil Müssen. Mittels Wärmebildkamera haben wir den Schornstein kontrolliert und auf dem Dachboden eine Temperatur von 190°C am Schornstein festgestellt. Die Freiwillige Feuerwehr Westerrade, die vom Einsatzleiter nachalarmiert wurde hat mit ihrem Kehrgeschirr den Schornstein gereinigt und so die vorhandenen Glutnester im Schornstein beseitigt. Die FF Krems II hat währenddessen den Brandschutz sichergestellt. Nachdem der Schornstein gereinigt war und es keine Glutnester mehr gab wurde dem Bewohner die weitere Nutzung des Holzofens untersagt und die Einsatzstelle wieder übergeben.

Status 24-22-06

Kein Einsatz

Alle Artikel

Neuigkeiten

...
Einsatzübung im Lammerhorst

8.9.2019

Lesen
Alle Einsätze

Einsätze

...
Türöffnung » Warderbrück

16.4.2021 um 16:25 Uhr

Lesen